Wer die Regeln kennt, darf sie auch mal brechen

In der Tierfotografie gibt es bestimmte Regeln, die denjenigen an die Hand gegeben werden, die mit der Tierfotografie beginnen. Dabei ist es egal, ob es sich um totale Fotoeinsteiger handelt oder ob es gelernte Fotografen aus anderen Bereichen (z.B. Architektur- oder Produktfotografie) sind. Tier fotografiert man am besten auf Augenhöhe (noch so ein Grund, warum…

Wenn der Himmel ruft …

Kennt ihr das, wenn aus einem “irgendwann” ein “niemals” wird? Manchmal schieben wir Dinge auf ohne uns viele Gedanken dazu zu machen. Und plötzlich ist es (fast) zu spät. Wie oft habt ihr euch vorgenommen, euren Hund, euer Pferd oder andere vierbeinige Gefährten professionell in Szene setzen zu lassen? Natürlich macht ihr eigene Bilder –…

Friseurbesuch & Familientreffen

Ein aufregender Tag für Cap … Wir fuhren nach Ahlen um seine Züchterin Rabea Haake zu besuchen und uns dort mit “Hundefriseurin” Andrea Walter zu treffen, die mal Grund in Caps Fell bringen sollte. Außerdem kamen mit Rabea natürlich nicht nur Caps Mama Anni und Oma Pepsi zum Treffen, sondern auch Bruder Fritz und Schwester…

Jahresrückblick & Neue Pläne

Nun ist das Jahr 2015 schon Vergangenheit. Viel ist passiert. Das schönste für mich ist Cap, mein kleines Herz aus Fell. Cap spielt seit September 2015 eine große Rolle in meinem Leben. Und das wird sich natürlich auch in zukünftigen Projekten zeigen. Ganz neu werden also meine “CapTales” sein – kleine Alltagsgeschichten aus dem Leben…