Hello world – oder so ;)

Just another WordPress-Blog …. Jo. Neben meiner facebook-Präsentation habe ich mich nun doch dazu entschlossen, einen Blog aufzubauen und – vor allem – zu pflegen. Warum? Habe ich meine Neuigkeiten bisher fast ausschließlich über facebook kommuniziert, so stört mich doch inzwischen die Schnelllebigkeit dort.     Durch die Arbeit und generelle Bürotätigkeiten, die nun mal…

Details

Ein Wiedersehen – Berta & Bruno waren da

Sie ist soooo gewachsen – Pyrenäenberghündin Berta, die ich Ende 2014 schonmal zusammen mit Labrador-Kumpel Bruno vor der Linse hatte, ist fast erwachsen. Kurz nach Weihachten gerade mal tapsige 14 Wochen alt, präsentierte sie sich Ende Mai als “Teenager” – und Labrador Bruno, der auch ein kräftiger Kerl ist, sah neben ihr schon fast klein…

Details

In Sonsbeck hat's gedackelt!

Am 2. Mai 2015 trafen sich viele Dackelfreunde samt Vierbeinern zum zweiten Dackeltreffen. Mehr als 50 Hunde waren dabei (und die meisten davon – natürlich – Dackel :)) Ich war auch in diesem Jahr mit der Kamera dabei und durfte mich über viele neue alte und neue Bekannte freuen. Es hat wie auch im vergangenen…

Details

Chin-Chin, der von draußen kam …

Mitte Mai 2014 erreichte mich vom Tierschutzverein in Dorsten ein Hilferuf, der mit den Worten “Sie haben doch Chinchillas, oder?” begann. Im Laufe des Gesprächs erfuhr ich, dass ein ziemlich verwahrlostes Chinchilla draußen aufgegriffen wurde. Das Knäuel sei dort wohl schon seit mindestens zwei Wochen herumgehüpft und habe sich nicht einfangen lassen. Chinchillas bevorzugen trockenes…

Details

Ein perfekter Start ins neue Jahr!

Rodesian Ridgback Hündin NONI eröffnete mit ihren 14 Wochen mein Fotojahr 2015 – pünktlich am 1.1. bei strahlend schönem Fotowetter. Die kleine Wibbelfott saß nicht eine Sekunde still – dafür gab es eine Menge zu lachen. Eine unfreilige Pause entstand vor allem, als die kleine Maus mir die Mütze vom Kopf klaute (jaaaaaa ….. wenn…

Details

12 Dackel im Studio – die Erdmännchen waren da :)

Jeder Mehr-Hundebesitzer kann sich vorstellen, was es heißt, mit seinen Hunden unterwegs zu sein. Nun stellt Euch vor, Ihr habt zwölf (also wirklich: 12!) Rauhaardackel und macht Euch auf, quer durch NRW ins Fotostudio fahren. Geht nicht? Geht! Toni Ermann und Teresa Ferrara-Erdmann haben es geschafft! Mit ihrer kompletten dackeligen Bande kamen sie zu mir…

Details

Magie im Pott

Wer (also außer uns Schachtis selbst) hätte gedacht, dass sich im Ruhrgebiet – irgendwo in Gelsenkirchen – soviel Magie einfangen lässt? Fedrus, der junge Araber-Wallach macht’s möglich und ließ mein altes Kinder-Pferde-Poster zum Leben erwachen. Der Himmel über dem Ruhrgebiet präsentierte sich eher grau – aber ich finde, der leuchtende Fedrus macht das gut wieder…

Details